TuS Damen weiter auf Siegestour

13.02.2022

Souveraener Heimsieg gegen Selbecke

Mit ihrem nunmehr siebten Sieg in Folge zeigten die Handballdamen aus Drolshagen erneut großen Kampfgeist und unterstrichen ihr spielerisches Potenzial.

Mit einer starken kämpferischen Leistung besiegten die Damen aus der Rosestadt am Samstag ihre Gäste von der Selbecker Turnerschaft am Ende deutlich mit 29:21.

Zu Beginn des Spiels taten sich die Drolshgener zunächst schwer und fanden vor allem in der Abwehr nicht zu einer konstanten und geschlossenen Leistung, so dass die Gäste bis zur 21. Spielminute in Front lagen. Erst gegen Ende der 1. Hälfte gelang es den Gastgebern, das Spiel zu drehen und mit einer 2-Tore-Führung in die Halbzeit zu gehen.

In der zweiten Hälfte startete das Team aus der Rosestadt mit einem Doppelschlag durch Marina Ickler und Meike Neuhaus und legte durch dieses 4-Tore-Polster bereits den Grundstein für zwei weitere wichtige Punkte.

Einen großen Anteil am Sieg hatten die Ickler-Schwestern, die gemeinsam ganze 21 Tore zum Sieg beisteuerten und Meike Neuhaus, die immer wieder durch starke Einzelaktionen den Weg zum Tor fand und den Ball einnetzte.

Am kommenden Wochenende geht es auswärts gegen die SG Kierspe-Meinerzhagen.

Für den TuS spielten:  

Jana Woelcke, Daniela Wienand, Anika Ickler (11/7), Meike Neuhaus (4), Dina-Marie Linden, Miriam Allebrodt, Sarah Allebrodt, Milena-Marie Jüngst, Laura Gebauer (1), Marina Ickler-Rüsche (10), Sandra Wigger, Kerstin Neu (1), Muriel Canarius, Alisa Licina (2)