Herren: TuS Drolshagen – HSG Lüdenscheid III 33:17 (17:7)

12.05.2019

TuS verabschiedet sich mit höchstem Saisonsieg

Das war´s. Mit einem Kantersieg machte der TuS zu ungewohnter Zeit am Sonntagnachmittag den Deckel auf eine streckenweise durchwachsene, aber am Ende doch zufriedenstellende Spielzeit. Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Drolshagen übernahm mit dem Anpfiff das Kommando in der heimischen Wünne und hatte sich bis zur Halbzeit bereits ein komfortables 10-Tore-Polster herausgeworfen. Der scheidende Trainer Stephan Kakuschki erlebte in seinem letzten Auftritt einen entspannten Tag. Die Rosestädter hatten die Partie zu jeder Zeit im Griff. Erfreulich auch: jeder Spieler konnte sich im Laufe der letzten 60 Minuten der Saison noch einmal in die Torschützenliste eintragen.

Die Spielstatistik gibt´s hier: liveticker.sis-handball.org/game/show/001519505501516501000000000000000002109

Ein Dankeschön an Hansi für die tollen Fotos. Zur Bildergalerie geht´s hier lang: www.tus-09-drolshagen.de/handball_galerie.php