"On Fire" - 16 Treffer erzielte Mathias Kakuschki gegen Littfeld-Eichen

Herren: HTV Littfeld-Eichen – TuS Drolshagen 21:25 (9:16)

06.03.2019

Zwei Punkte im Siegerland

Den Abwärtstrend der vergangenen Spiele konnten die Dräulzer beim Auswärtsspiel in Littfeld stoppen. Die Punkte beim HTV gehörten nicht unbedingt zu der Kategorie „eingeplant“, doch die Gastgeber kamen eigentlich zu keinem Zeitpunkt für einen Erfolg infrage. Bereits zur Pause hatte der TuS die Weichen auf Sieg gestellt. Überragender Akteur war Mathias Kakuschki, der alleine 16 der 25 Drolshagener Treffer beisteuerte. Auch die Torhüter Christoph Schilling und Rami Bouazra lieferten eine Klasse-Leistung ab.

Den Spielfilm zum Nachlesen gibt´s hier: liveticker.sis-handball.org/game/show/001519505501516501000000000000000002076