Damen: TuS Drolshagen - TV Wickede 20:19

17.02.2019

Damen siegen gegen TV Wickede 20:19(HZ 10:10)

Durch eine starke Abwehrleistung in der zweiten Halbzeit können Damen das Spiel noch drehen.

 

Trennte man sich im Hinspiel noch unentschieden, konnten die Damen dieses Mal die Punkte für sich beanspruchen. Die Ladies kamen gut ins Spiel. Nachdem man in der sechsten Spielminute zunächst mit 1:3 zurück lag, drehten die Damen auf und zeigten das geforderte Tempospiel. In der 5:1 Abwehr wurde gut gearbeitet und durch so erarbeitete Ballgewinne konnten sich die Damen schnell über das 3:3 (9 Min.) auf 7:3 (13. Minute) absetzen. Nach diesem Zwischenspurt ließen die Kräfte leider etwas nach. Ballverluste im Angriff, eine schlechte Chancenverwertung und weniger Bewegung in der Abwehr ließen den TV Wickede Handball auf ein 10:10 Halbzeitergebnis herankommen.

Nach der Halbzeit kamen die Damen zunächst nicht richtig in Schwung. Viele technische Fehler und wenig Kreativität ließen den TV Wickede Handball auf 11:15 (43 Min.) davonziehen. Trainer Richard Schäfer nahm eine Auszeit, um die Damen neu zu sortieren und zu motivieren.  In der 47. Minute, bei einem Spielstand von 13:17, ging dann ein Ruck durch die Mannschaft und es wurde wieder Handball gespielt. Nun zeigte das Team gute Spielzüge und Durchsetzungsvermögen im Angriff, eine starke und agile 5:1 Abwehr mit einer gut aufgelegten Nadine Telschow im Tor, die mit einigen starken Paraden glänzte. Mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung kämpfte man sich auf ein 17:17 (51 Min.) heran. Nun zog der Trainer der Gäste seine Auszeit. Doch unsere Damen waren nicht mehr zu stoppen. Kurz vor Schluss führte man sogar mit 20:18 (58. Min), kassierte dann jedoch noch ein 7-Meter Treffer, der zum 20:19 Endstand führte.

Tor: Nadine Telschow/ Katrin Rißmann;

Feld: Anika Ickler (10/5), Alisa Licina (3), Hannah Heidbüchel (3), Maren Schwarzelmüller (2), Arzu Dzelili (1), Julia Schaumann (1/1), Miriam Allebrodt, Anna Dornseifer, Lea Berg, Muriel Canarius

 

Vielen herzlichen Dank an Jana Geyer für die tollen Bilder!

Hier gibt es fast das ganze Spiel: adobe.ly/2ImTZNl 

Insta Account (jcg.photos)